Neubau-Doppelhaushälfte mit ausgebautem Spitzboden

22417 Hamburg

719.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
104 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
22417 Hamburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Doppelhaushälfte
Zimmer
4
Grundstück
364 m2
Wohnfläche
104 m2
Nutzfläche
16 m2
Zustand
Erstbezug
Alter des Gebäudes
Neubau
verfügbar ab
nach Fertigstellung
Online-ID
7518170
Anbieter-ID
595141
Stand vom
16.09.2022
Kauf­preis
719.000,00 €
Provision für Käufer
9.996,00 Käufercourtage: € 9.996,00 inkl. 19 % MwSt. (entspricht 3,57% berechnet auf den Grundstückspreis)
(inkl. MwSt.)
Badezimmer
1
Bad mit
Fenster
Fußbodenheizung
Baujahr
2023

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine von zwei Neubau-Doppelhaushälften mit klassischem Satteldach, welche vom Bauunternehmen Dirk Kage GmbH auf einem insgesamt ca. 899 m² großen Grundstück errichtet werden. Derzeit befindet sich auf dem Grundstück noch ein älteres Bestandsgebäude. Beide Häuser erhalten eine gemeinsame Zufahrt, die Gärten werden den jeweiligen Haushälften zur alleinigen Nutzung fest zugeordnet. Die Doppelhaushälfte bietet vier Zimmer auf ca. 104 m² Wohnfläche sowie ein zusätzliches Studio mit ca. 16 m² Nutzfläche im wohnlich ausgebauten Spitzboden. Im Erdgeschoss stehen Ihnen eine großzügige Diele mit Garderobenbereich und Gäste-WC, ein Hauswirtschaftsraum sowie der große Wohn- und Essbereich mit offener Küche zur Verfügung. Das Dachgeschoss verfügt über drei gleichwertige Schlafzimmer, wobei das Hauptschlafzimmer einen zusätzlichen Ankleidebereich bietet. Außerdem befindet sich hier ein Vollbad. Über eine fest installierte Treppe gelangen Sie in den ausgebauten Spitzboden. Die Courtage in Höhe von 3,57 % inklusive MwSt. ist jeweils zu zahlen auf den Grundstücksanteil - hier in Höhe von € 280.000,00. Der ausgewiesene Kaufpreis bezieht sich auf den Ankauf des Grundstücks, die Erstellungskosten des jeweiligen Hauses sowie auf die kalkulierten Baunebenkosten in Höhe von derzeit ca. € 73.000,00 pro Einheit. Eine Aufstellung der Baunebenkostenzusammensetzung lassen wir Ihnen gern zukommen. Die dafür veranschlagten Kosten verstehen sich als vorläufige Kalkulation und können im Einzelfall noch variieren. Die Beseitigung des vorhandenen Altbestands geht zu Lasten und zum Risiko der Erwerber. Die abgebildeten Einrichtungs- und Ausstattungsgegenstände sind als Beispiele zu verstehen. Die Maße des abgebildeten Objektes können von der tatsächlichen Größe abweichen. Baurechtliche und bautechnische Änderungen bleiben vorbehalten. Maßgebend für die Häuser ist der notariell geschlossene Kaufvertrag.


Ausstattung

Der Planung liegt die Bauleistungsbeschreibung "Premium" der Firma Dirk Kage GmbH zugrunde. Die Doppelhaushälfte erhält eine energieeffiziente Luft-Wasser-Wärmepumpe und eine Fußbodenheizung im Erd- und im Dachgeschoss. Außerdem wird eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage installiert. Die Bauweise entspricht den Anforderungen an KfW 55 EE. Das Gebäude erhält ein wertiges Verblendmauerwerk sowie Tondachziegel. Die Dachunterschläge werden aus profiliertem Kunststoff in weiß hergestellt. Malerarbeiten (Malervlies mit Anstrich) sind im Preis inbegriffen, ebenso wie die Oberbelagsarbeiten (in allen nicht gefliesten Räumen, Designfußboden, diverse Dekore stehen zur Auswahl). Die Innentüren werden mit einer Höhe von ca. 2,10 m verbaut. Außerdem wird der Spitzboden als Studio wohnlich ausgebaut, inklusive Heizkörper, Lüftung und Elektroausstattung. Die Immobilie wird mit einem Gäste-WC und einem Hauswirtschaftsraum im Erdgeschoss sowie mit einem Vollbad mit Tageslicht im Dachgeschoss ausgestattet. Eines der drei Schlafzimmer im Dachgeschoss erhält einen zusätzlichen Ankleidebereich. Das Leistungsspektrum beinhaltet darüber hinaus auch Fenster mit erhöhter Sicherheit (d.h. Verriegelung im Sinne RC2N, codierter Haustürzylinder). Die Fenster werden außen anthrazit foliert und erhalten im Edgeschoss elektrisch betriebene Kunststoffrollläden. Weiterhin zählen Mehrspartenhauseinführung und Vermesserpaket (Höhenplan, Baumbestandsplan, Absteckung vor Baubeginn, Einmessung des Gebäudes nach Fertigstellung) zum Leistungsumfang. Weitere Details können direkt mit dem Bauträger besprochen oder der umfangreichen Baubeschreibung entnommen werden, die wir Ihnen gern zur Verfügung stellen.


Lage

Die zum Verkauf stehende Doppelhaushälfte entsteht in Langenhorn, im Norden der Hansestadt Hamburg. Langenhorn gilt als äußerst familienfreundlich und bietet eine ausgezeichnete Infrastruktur mit guter Anbindung an die Hamburger Innenstadt (ca. 30 Autominuten) und den Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel. Diverse Parks und Grünflächen, wie das Naturschutzgebiet Raakmoor oder der nahe gelegene Kiwittsmoorpark gewährleisten einen hohen Freizeitwert innerhalb des Stadtteils. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs bieten vor allem der in den letzten Jahren aufwendig sanierte Bereich "Langenhorn Markt" sowie der ebenfalls vor wenigen Jahren neugestaltete Bereich rund um die U-Bahn-Station "Ochsenzoll". Hier konzentrieren sich jeweils Einzelhandel, Ärzte, Banken und Gastronomie. Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sind im Stadtteil in größerer Zahl vorhanden. Die Anbindung an das Verkehrsnetz des HVV gewährleisten mehrere Haltestellen der U-Bahn-Linie U1 durch den gesamten Stadtteil. Das Grundstück selbst befindet sich im Norden des Stadtteils und ist damit unweit der Landesgrenze zum schleswig-holsteinischen Norderstedt gelegen. Die Nachbarschaft liegt in einer ruhigen Anwohnerstraße und die umliegende Bebauung besteht überwiegend aus Einfamilien-, oder Doppelhäusern, inmitten von viel Grün. Die U-Bahn-Station "Kiwittsmoor" erreichen Sie bequem in weniger als zehn Gehminuten zu Fuß.


Sonstiges

Hinweis: Angaben nach GEG: Energieausweis befindet sich in Erstellung.

Karte nicht verfügbar
Anzeige

Grossmann & Berger GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Daniel van Rechtern

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf hamburgerimmobilien.de, Objekt 595141 - vielen Dank!