! Vermietete ETW mit bester Anbindung in Eimsbüttel ! auf HamburgerIMMOBILIEN.de
laden Bitte warten Sie während Ihre Anfrage geladen wird.

! Vermietete ETW mit bester Anbindung in Eimsbüttel !

Drucken PDF
Anzeige melden Zur Merkliste hinzufügen Senden an
  • Anzeigen-Nr.:
    A1227 / 9060
  • Anzeigenart:
    Verkaufen
  • Ort:
    Altona-Nord
    22769 Hamburg
    Hamburg
  • Kategorie:
    Wohnungen
Preis
  • Kaufpreis:
    249.000,00 €
  • Provision:
    6,25% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Finanzierungsrechner
  • Kaufpreis:
    249.000,00 €
  • Nebenkosten Gesamt:
    31.747,50 €
  • Maklerprovision:
    15.562,50 €
  • Notarkosten (ca. 1,50%):
    3.735,00 €
  • Grunderwerbssteuer (4,50%):
    11.205,00 €
  • Grundbucheintrag (ca. 0,50%):
    1.245,00 €
  •  
     
  • Gesamtbetrag:
    280.747,50 €
Ihr Finanzierungspartner Anzeige
  • Durchschnittl. effekt. Jahreszins:
    0,54% nom. / 0,56% eff.
    (Stand: 10.10.19)
    Monatsrate: 421,64 €*
    Unverbindliches Angebot
    Beispielrechnung: *Bei einem Eigenkapital von 20% zzgl. Nebenkosten. Mit einer Tilgung von 2% und einer Sollzinsbindung von 10 Jahren.
  • Berechnen Sie hier Ihre persönliche Finanzierung
Beispielrechnung: *Bei einem Eigenkapital von 20% zzgl. Nebenkosten. Mit einer Tilgung von 2% und einer Sollzinsbindung von 10 Jahren.
Größe
  • Wohnfläche ca.:
    46,1 m²
  • Anzahl Zimmer:
    2
  • Anzahl Schlafzimmer:
    1
  • Anzahl Badezimmer:
    1
Beschreibung
  • Objektbeschreibung:
    Das reine Wohngebäude befindet sich im Innenhof und kann durch zwei Tordurchgänge erreicht werden. Die vordere Baureihe zur Straße wurde in geschlossener Bauweise mit den Nachbargebäuden erstellt, die einzelnen Gebäude im Innenhof sind daher sehr ruhig gelegen.
    Die klassisch geschnittene 2-Zimmer-Wohnung befindet sich im Erdgeschoss eines ansprechenden Jugendstilbaus aus dem Jahre 1908, welches zusammen mit den weiteren, umliegenden Gebäuden unter Denkmalschutz steht. Die Eigentümergemeinschaft besteht aus zwei Häusern mit insgesamt 29 Einheiten. Nach Betreten des Hauseinganges erwartet Sie ein original Hausflur mit Stuckelementen, altem Fliesenschild und historischem Treppenhaus.
    Die vermietete Eigentumswohnung befindet sich im süd-westlichen Teil des Gebäudes im Erdgeschoss. Der zur Wohnung gehörende Gartenanteil (Sondernutzungsrecht) ist daher ideal ausgerichtet. Sie gelangen in die ca. 46,0 m² große 2-Zimmerwohnung über einen kleinen Flur mit ausreichend Platz für eine Garderobe. Die Wohnung wirkt durch hohe Decken und original Innentüren sehr gemütlich und spiegelt den Charakter des Hauses wieder. Gegenüber des Wohnungseinganges finden Sie das Schlafzimmer vor. Ein doppelflügeliges Fenster ist ideal zum Süd-Westen ausgerichtet und sorgt für gute Belichtung. Am Ende des Flures finden Sie den Hauptwohnbereich vor, der durch einen breiten Durchbruch zwischen Wohnzimmer und Esszimmer sehr großzügig bemessen ist. Auch hier sorgen ein großes Fenster und eine Terrassentür zum Südwesten für ausreichend Tageslicht.
    Das Badezimmer in dieser Wohnung können Sie am Ende des Flures auf der linken Seite vor dem Zugang in das Wohnzimmer vorfinden. WC und die Dusche sind räumlich getrennt nebeneinander angeordnet und entsprechen einem unteren Standart. Der Zugang zur Dusche kann durch einen Vorhang verschlossen werden.
    Highlight dieser Wohnung ist sicherlich der schöne Gartenanteil, welcher ideal nach Süd-Westen ausgerichtet ist. Eigener Abstellraum im Dachgeschoss.
  • Lage:
    Mit seinem besonderen Flair gehört Eimsbüttel zu den beliebtesten Lagen in Hamburg. Der gefragte Stadtteil zeichnet sich insbesondere durch eine gehobene Wohnqualität gepaart mit ansprechender Bebauung sowie einer optimal ausgebauten Infrastruktur mitten im Herzen der Stadt aus.
    Die Eimsbüttler Straße ist eine kleine, verkehrsberuhigte Seitenstraße, die vom Doormannsweg abgeht und am Glücksburger Platz endet. Durch die Lage auf mittiger Höhe der Straße wohnen Sie zentral und dennoch angenehm ruhig. Aufwändig sanierte Altbauten in Abwechslung mit Gebäuden jüngerer Baujahre prägen das Straßenbild ebenso wie alter Baumbestand.
    Zu den Vorzügen der Lage zählt die sehr gute Infrastruktur. So bietet die nur 7 Gehminuten entfernte U-Bahn-Station Emilienstraße (U1) eine schnelle Anbindung an die Innenstadt (nur 10 Minuten Fahrzeit zum Hauptbahnhof) sowie zu allen anderen Zielen in und um Hamburg. Die S-Bahn-Station Holstenstraße erreichen Sie in 10 Gehminuten. Alternativ können Sie auch die Buslinien 20 und 25 Richtung Altona und Barmbek nutzen, die im Schulweg halten (Station Fruchtallee, bis Altona sind es nur ca. 12 Minuten Fahrzeit). Ferner ist die Anbindung an das überregionale Straßennetz durch die Autobahnauffahrten Kieler Straße und Volkspark gewährleistet.
    Im Umkreis von rund 2 Kilometern stehen Ihnen zudem sämtliche Einrichtungen des täglichen Lebens sowie Einkaufsmöglichkeiten aller Art zur Verfügung, sowohl in der beliebten Osterstraße, als auch am Bahrenfelder Gaswerk und im Altonaer Mercado.
    Für die Freizeit bietet das Wohnen in Altona-Nord ebenfalls umfangreiche Möglichkeiten. "Direkt um die Ecke" steht Ihnen der Sportclub Union zur Verfügung. Der bekannte Volkspark ist nur 3 km entfernt. Darüber hinaus erreichen Sie mit dem Fahrrad sowohl die Elbe als auch den Hagenbecks Tierpark (4 km entfernt) in nur 15 Minuten.
  • Objektnummer:
    A1227
Bausubstanz & Energieausweis
  • Baujahr:
    1908
  • Energiezertifikattyp:
    Verbrauchsausweis
  • Energieverbrauch/-bedarf:
    217,00 (kWh/(m²*a))
Ausstattung
  • Einbauküche
  • TV-Anschluss
Kielpinski & Co Immobilien GmbH & Co KG
Partner der Region
Partner der Region