! Zinshaus in Uetersen mit Baugrundstück ! auf HamburgerIMMOBILIEN.de
laden Bitte warten Sie während Ihre Anfrage geladen wird.

! Zinshaus in Uetersen mit Baugrundstück !

Drucken PDF
Anzeige melden Zur Merkliste hinzufügen Senden an
  • Anzeigen-Nr.:
    A1270 / 10655
  • Anzeigenart:
    Verkaufen
  • Ort:
    Denkmalstraße 3
    25436 Uetersen
    Schleswig-Holstein
  • Kategorie:
    Haus
Preis
  • Kaufpreis:
    595.000,00 €
  • Provision:
    6,25% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Finanzierungsrechner
  • Kaufpreis:
    595.000,00 €
  • Nebenkosten Gesamt:
    87.762,50 €
  • Maklerprovision:
    37.187,50 €
  • Notarkosten (ca. 1,50%):
    8.925,00 €
  • Grunderwerbssteuer (6,50%):
    38.675,00 €
  • Grundbucheintrag (ca. 0,50%):
    2.975,00 €
  •  
     
  • Gesamtbetrag:
    682.762,50 €
Ihr Finanzierungspartner Anzeige
  • Durchschnittl. effekt. Jahreszins:
    0,79% nom. / 0,82% eff.
    (Stand: 22.04.20)
    Monatsrate: 1.106,70 €*
    Unverbindliches Angebot
    Beispielrechnung: *Bei einem Eigenkapital von 20% zzgl. Nebenkosten. Mit einer Tilgung von 2% und einer Sollzinsbindung von 10 Jahren.
  • Berechnen Sie hier Ihre persönliche Finanzierung
Beispielrechnung: *Bei einem Eigenkapital von 20% zzgl. Nebenkosten. Mit einer Tilgung von 2% und einer Sollzinsbindung von 10 Jahren.
Größe
  • Wohnfläche ca.:
    266 m²
  • Grundstücksfläche ca.:
    985 m²
  • Anzahl Zimmer:
    11
Beschreibung
  • Objektbeschreibung:
    Die Immobilie präsentiert sich in einem normalen, dem Baualter entsprechendem Gesamtzustand. Die Außenansicht wurde 1997 mit einer Wärmedämmfassade (WDVS) versehen. Im Zuge der Fassadendämmung wurden auch die Fensterelemente durch isolierverglaste Kunststofffenstern ersetzt. Die vordere Hauseingangstür ist mit einem älteren Holzelement ausgestattet, durch den vorderen Haupteingang können Sie die linke Erdgeschosswohnung mit ca. 65 m² betreten. Eine seitliche Nebeneingangstür in Kunststoff führt zur rechten Erdgeschosswohnung mit 2 Zimmern und ca. 39 m² Wohnfläche. Die beiden Wohnungen im 1. Obergeschoss werden über einen hinteren Eingang und eine gerade Treppe erreicht. Die Dachgeschosswohnung mit insgesamt 4 Dachgauben wurde Anfang 2000 genehmigt und ausgebaut. Diese Dachgeschosswohnung kann über eine verzinkte Stahltreppe mit Podest auf der Rückseite des Gebäudes betreten werden. Insgesamt verteilen sich auf ca. 266 m² Wohnfläche 5 Wohneinheiten, mit den weiteren Mieteinnahmen durch 5 Stellplätze und der Stallmiete beträgt die aktuelle, monatliche Nettokaltmiete EUR 2.113,-. Für das Gesamtgrundstück besteht ein Wegerecht auf dem angrenzenden, westlichen Flurstück.

    Im direkten Umfeld finden Sie zahlreiche Geschäfte und die Fußgängerzone vor. Das Grundstück grenzt direkt an die Parkfläche des Rosariums und befindet sich in einer ruhigen Nebenstraße. Im hinteren Grundstücksbereich gibt es die Möglichkeit einer weiteren Einzelbebauung. Der Baukörper kann mit ca. 7,80 m in der Breite und einer Länge von ca. 18,0 m als großzügig betrachtet werden. Eine positiver Bauvorbescheid vom 24. April 2020 liegt vor und kann bei weiterem Interesse zugesendet werden. Positiv beschieden wurde sowohl der Neubau eines Einfamilienhauses mit mehreren Einheiten oder eines Doppelhauses. Zusätzlich wurde auch die Nutzungsänderung des Stallgebäudes in der Bauvoranfrage als grundsätzlich zulässig beschieden. (Grenzbebauung, daher besondere Auflagen)
  • Lage:
    Die Stadt Uetersen liegt im nördlichen Randbereich der Metropole Hamburg, die unmittelbare Nähe zu Hamburg und die Anbindung an die Autobahn A23 in Tornesch über den neuen Zubringer K 22, sowie die günstige Lage zu den Hamburger Verkehrsmedien bietet Einwohnern und Firmen ideale Bedingungen und kurze Wege. Die KViP (Kreisverkehrsgesellschaft in Pinneberg mbH) ist Partner im Hamburger Verkehrsverbund (HVV), dessen Verkehrsgebiet tariflich weit in die Umlandkreise der Hansestadt hineinragt und z.B. das gesamte Gebiet des Kreises Pinneberg abdeckt.

    Der Name Uetersen ist aus der Bezeichnung ueterst end entstanden, was soviel wie am äussersten Ende bedeutet. (Der Name bezieht sich darauf, dass der Ort am Ende der Geest direkt am Übergang zur Haseldorfer Marsch liegt.)

    Das Zinshaus befindet sich zentral in einer ruhigen Nebenstraße in unmittelbarer Nähe zur Uetersener Fußgängerzone. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind fußläufig gut zu erreichen. Durch die zentrale Lage sind Wege zu Schulen und Kindergärten auch ohne öffentliche Verkehrsmittel schnell erreicht.
  • Objektnummer:
    A1270
Bausubstanz & Energieausweis
  • Baujahr:
    1900
  • Energiezertifikattyp:
    Verbrauchsausweis
  • Energieverbrauch/-bedarf:
    207,00 (kWh/(m²*a))
  • Energieverbrauch Warmwasser:
    enthalten
Ausstattung
  • TV-Anschluss
Kielpinski & Co Immobilien GmbH & Co KG