Liebhaberstück in Bestlage auf HamburgerIMMOBILIEN.de
laden Bitte warten Sie während Ihre Anfrage geladen wird.

Liebhaberstück in Bestlage

Drucken PDF
Anzeige melden Zur Merkliste hinzufügen Senden an
  • Anzeigen-Nr.:
    586031 / 10818
  • Anzeigenart:
    Verkaufen
  • Ort:
    22926 Ahrensburg
    Schleswig-Holstein
  • Kategorie:
    Haus
Preis
  • Kaufpreis:
    1.780.000,00 €
  • Provision:
    6,09 % inkl. MwSt.
  • Anzahl Parkflächen:
    1
Finanzierungsrechner
  • Kaufpreis:
    1.780.000,00 €
  • Nebenkosten Gesamt:
    259.702,00 €
  • Maklerprovision:
    108.402,00 €
  • Notarkosten (ca. 1,50%):
    26.700,00 €
  • Grunderwerbssteuer (6,50%):
    115.700,00 €
  • Grundbucheintrag (ca. 0,50%):
    8.900,00 €
  •  
     
  • Gesamtbetrag:
    2.039.702,00 €
Ihr Finanzierungspartner Anzeige
  • Durchschnittl. effekt. Jahreszins:
    0,79% nom. / 0,82% eff.
    (Stand: 22.04.20)
    Monatsrate: 3.310,80 €*
    Unverbindliches Angebot
    Beispielrechnung: *Bei einem Eigenkapital von 20% zzgl. Nebenkosten. Mit einer Tilgung von 2% und einer Sollzinsbindung von 10 Jahren.
  • Berechnen Sie hier Ihre persönliche Finanzierung
Beispielrechnung: *Bei einem Eigenkapital von 20% zzgl. Nebenkosten. Mit einer Tilgung von 2% und einer Sollzinsbindung von 10 Jahren.
Größe
  • Wohnfläche ca.:
    291 m²
  • Grundstücksfläche ca.:
    2.346 m²
  • Anzahl Zimmer:
    11
  • Anzahl Schlafzimmer:
    7
Verfügbarkeit
  • Verfügbar ab:
    Nach Vereinbarung
Beschreibung
  • Objektbeschreibung:
    Diese wunderschöne 1905 erbaute Gründerzeitvilla, wird derzeit als herrschaftliches Einfamilienhaus genutzt, ist aber auch für mehrere Parteien geeignet, die dort wohnen und evtl. auch arbeiten möchten. Das Erdgeschoss, das großzügige Obergeschoss sowie das weiter zu sanierende Dachgeschoss können jedoch auch getrennt genutzt werden. Dank eines separaten Treppenhauses ist ein zweiter, direkter Zugang zum Obergerschoss vorhanden. Auf einer Wohn- und Nutzfläche von ca. 319 m² stehen 11 Zimmer, zzgl. Bädern, Küche, Wintergärten und das Kellergeschoss, mit einer weiteren Nutzfläche von ca. 67 m², zur Verfügung. Das Erdgeschoss verfügt über eine Wohnfläche von ca. 130 m². Drei, teilweise ineinander übergehende Zimmer, zu trennen mit großen Schiebetüren, die Küche, zwei Wintergärten, ein Gäste-WC und ein Duschbad bilden hier das Raumangebot. Das Obergeschoss hat insgesamt ca. 110 m² Wohnfläche und vier Zimmer, von denen eines in der Vergangenheit als Küche genutzt wurde und z.B. als Wohnraum oder weiteres großes Bad ausgebaut werden kann. Das Platzangebot dieser Einheit wird durch ein Vollbad sowie einen Wintergarten ergänzt. Das ca. 79 m² große Dachgeschoss bietet vier Räume sowie eine weitere Fläche, auf der ein Bad entstehen könnte. Auf dieser Ebene wurde mit dem Umbau begonnen, welcher nach Ihren individuellen Vorstellungen und Bedürfnissen fertiggestellt werden kann. Im vergleichsweise gut erhaltenen Teilkeller befindet sich neben der Ölzentralheizung aus dem Jahre 1991 auch ein Gasanschluss, der bei Bedarf aktiviert werden kann. Weiter bietet dieser Bereich viel Stauraum, verteilt auf mehrere Räume sowie einen Waschraum mit Außenzugang zum Hof. Umfangreiche Sanierungsarbeiten an und in der Villa, wie z.B. die Modernisierung des Daches, die Fertigstellung des Dachausbaus und die Renovierung der Fassade sind vom Erwerber einzukalkulieren. Nach Fertigstellung dieser Arbeiten und der Ausstattung des Objekts nach Ihren Wünschen, wird dieses Schmuckstück zweifelsohne wieder zu den schönsten Häusern Ahrensburgs zählen.
  • Lage:
    Diese exklusive Immobilie liegt in einer der repräsentativsten und besten Wohn- und Adresslagen der Stadt Ahrensburg und ist als absolutes Liebhaberobjekt anzusehen. Traumhafte Villen und exklusive Domizile in großen parkähnlichen Gärten prägen hier die renommierte Nachbarschaft und den einzigartigen Charakter dieser sehr zentrumsnahen Lage. Sie gehen fußläufig ca. 750 m bis zum Ahrensburger Zentrum und ca. 500 m (!) zum Bahnhof mit Anschluss zur Hamburger Innenstadt. Trotz der Nähe zur Bahn, sind Bahngeräusche seltenst wahrnehmbar.

    Ahrensburg selbst ist mit etwas mehr als 34.000 Einwohnern die größte Stadt des Kreises Stormarn und grenzt direkt an Hamburg-Volksdorf. Viele Wälder und Grünflächen, aber auch das beeindruckende Ahrensburger Schloss geben dieser Stadt ihren Charme. In Ahrensburg sind alle Schulformen sowie verschiedene Kindergärten und Kindertages-stätten vorhanden. Ahrensburg verfügt über ein vielfältiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten von individuellen Einzelhandelsgeschäften, über die Kaufhäuser "Nessler" und "City Center Ahrensburg" bis hin zu dem zweimal wöchentlich stattfindenden Wochenmarkt auf dem Rathausplatz. Eine Auswahl an verschiedenen Sportvereinen, Musikschulen und anderen Aktivitäten gestalten das tägliche Leben sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche abwechslungsreich und interessant. Vier sehr schöne Golfanlagen befinden sich in einem Radius von 10 Kilometern. Trotz der eher ruhigen Lage ist die Anbindung hervorragend. Mit der A1 und der B75 bestehen sehr gute Verbindungen in die Hansestädte Hamburg (ca. 30 Minuten) und Lübeck (ca. 40 Minuten). Auch die Bus-, U-Bahn- und Regionalbahnverbindungen sind sehr gut ausgebaut. Letztgenannte benötigt vom Bahnhof Ahrensburg bis zum Hamburger Hauptbahnhof laut Planauskunft eine Viertelstunde Fahrtzeit und wird von vielen Pendlern dem PKW vorgezogen.
  • Sonstiges:
    Baujahr: 1905
    Heizungsart: Zentralheizung
    Befeuerung/Energieträger: Öl
    Energieausweistyp: Bedarfsausweis
    Energiekennwert: 111 kWh/(m²a)
    Energieeffizienzklasse: G
  • Objektnummer:
    586031
Bausubstanz & Energieausweis
  • Baujahr:
    1905
  • Energieausweis:
    Liegt vor
  • Erstellungsdatum Energiezertifikat:
    ab 01. Mai 2014 (EnEV 2014)
  • Energiezertifikattyp:
    Bedarfsausweis
  • Energieverbrauch/-bedarf:
    458,90 (kWh/(m²*a))
  • Energieeffizienzklasse:
    H
  • Energieträger:
    Öl
  • Heizungsart:
    Zentralheizung
Ausstattung
  • Einbauküche
  • Zentralheizung
  • Ölbefeuerung
  • Garage
  • Keller
  • Gäste-WC
  • Von einer der schönsten Alleen Deutschlands erreichen Sie diese Gründerzeitvilla über eine 40 m lange kiesbedeckte Auffahrt. Aus Sicht der verkehrsberuhigten, kopfsteingepflasterten Allee etwas erhöht, liegt das Gebäude erhaben auf dem parkähnlichen Grundstück. Nur selten findet man ein Objekt aus dieser Bauzeit, in dem nahezu alle Stilelemente in ihrer originalen Form erhalten sind. Was sich mit der einzigartigen Gründerzeitfassade mit ihren Giebeln und den verzierten Wintergärten andeutet, setzt sich im Inneren des Hauses nahtlos fort. Hohe Decken mit ihren aufwendigen Stuckelementen, gepaart mit originalem Terrazzo, Parkett und Dielenböden, sorgen schon beim ersten Betreten für ein herrschaftliches Wohngefühl. Die herrliche, weiß lackierte Holztreppe führt an kunstvoll gearbeiteten, originalen Bleiglasfenstern und aufwendig verzierten Heizkörpern vorbei. Handwerker der Bauzeit fertigten aus Holz- und Fensterelementen Wintergärten, dessen Sitzplätze einen wundervollen Blick auf das weitläufige Grundstück sowohl vor, wie auch hinter dem Haus bieten. Diese historische Substanz kombiniert mit einer modernen hochwertigen Ausstattung wird ein Domizil mit Seltenheitswert schaffen und für ein ganz besonderes Lebensgefühl sorgen. Die 2018 eingebaute Küche besitzt eine anschließende Vorratskammer und bietet einen direkten Zugang zum Garten. Die hochwertigen Bäder und WCs wurden im Erdgeschoss in den 90er Jahren, im 1. Obergeschoss deutlich früher installiert. Ein kürzlich mit einem Außenkaminzug eingebauter Kaminofen sorgt zusätzlich für wohlige Wärme in der kälteren Jahreszeit.

    Lassen Sie sich bei einer persönlichen Besichtigung von dieser Immobilie und ihrem Potenzial verzaubern, denn Worte allein genügen nicht, um dieses Schmuckstück vollkommen zu beschreiben - Sie müssen es erleben!
Grossmann & Berger GmbH
Kontaktperson
Herr Haiko Stephan
Bleichenbrücke 9
Hamburg

Handelsregisternummer: HRB 25866