Familienresidenz in stadtnaher Lage auf HamburgerIMMOBILIEN.de
laden Bitte warten Sie während Ihre Anfrage geladen wird.

Familienresidenz in stadtnaher Lage

Drucken PDF
Anzeige melden Zur Merkliste hinzufügen Senden an
  • Anzeigen-Nr.:
    584478 / 8189
  • Anzeigenart:
    Verkaufen
  • Ort:
    21335 Lüneburg
    Niedersachsen
  • Kategorie:
    Haus
Preis
  • Kaufpreis:
    635.000,00 €
  • Provision:
    6,25 % inkl. MwSt.
  • Anzahl Parkflächen:
    1
Finanzierungsrechner
  • Kaufpreis:
    635.000,00 €
  • Nebenkosten Gesamt:
    84.137,50 €
  • Maklerprovision:
    39.687,50 €
  • Notarkosten (ca. 1,50%):
    9.525,00 €
  • Grunderwerbssteuer (5,00%):
    31.750,00 €
  • Grundbucheintrag (ca. 0,50%):
    3.175,00 €
  •  
     
  • Gesamtbetrag:
    719.137,50 €
Ihr Finanzierungspartner Anzeige
  • Durchschnittl. effekt. Jahreszins:
    0,66% nom. / 0,68% eff.
    (Stand: 07.08.19)
    Monatsrate: 1.126,07 €*
    Unverbindliches Angebot
    Beispielrechnung: *Bei einem Eigenkapital von 20% zzgl. Nebenkosten. Mit einer Tilgung von 2% und einer Sollzinsbindung von 10 Jahren.
  • Berechnen Sie hier Ihre persönliche Finanzierung
Beispielrechnung: *Bei einem Eigenkapital von 20% zzgl. Nebenkosten. Mit einer Tilgung von 2% und einer Sollzinsbindung von 10 Jahren.
Größe
  • Wohnfläche ca.:
    174 m²
  • Nutzfläche ca.:
    116 m²
  • Grundstücksfläche ca.:
    863 m²
  • Anzahl Zimmer:
    5
Beschreibung
  • Objektbeschreibung:
    Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1950 mit einer Wohnfläche von ca. 174 m² auf einem ca. 863 m² großen Eigentumsgrundstück. Die Immobilie wurde im Jahr 1996 kernsaniert und der Grundriss familienfreundlich angepasst.
    Sie betreten das Haus und befinden sich im gemütlichen Eingangsbereich. Von hier aus erreichen Sie das Gäste-WC, das noch im Retrostil erhalten geblieben ist. Weiterhin gelangen Sie in die Küche und in den offen gestalteten Wohn-/ Essbereich mit Kaminofen und Zugang auf die Terrasse und in den Garten. Auf dieser Ebene befinden sich auch ein Ankleidezimmer und ein Schlafzimmer mit Bad en suite. Das Badezimmer ist als Vollbad eingerichtet.

    Teilweise wurden alte Elemente des Hauses erhalten. Hierzu gehört auch die geschwungene Holztreppe mit geschnitztem Handlauf, die in das Dachgeschoss führt. Hier befinden sich vier geräumige Zimmer und ein Duschbad. In einem Zimmer besteht zusätzlich die Möglichkeit über eine Raumspartreppe auf den ausgebauten Dachboden zu gelangen und diesen als Spielboden für die Kinder zu nutzen.

    Das Haus verfügt über einen Keller unter dem alten Teil des Hauses. Sie können insgesamt fünf Kellerräume als Abstellfläche nutzen. In dem Heizungskeller ist die Gaszentralheizung der Marke Buderus aus dem Jahr 2004 untergebracht. Eine Kelleraußentreppe führt in den Garten und zu der angrenzenden Garage.
    Lassen Sie sich von dieser großzügigen Immobilie begeistern und vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten mit uns. Wir freuen uns auf Sie!
  • Lage:
    Die Salz- und Hansestadt Lüneburg liegt zwischen Hamburg und Hannover. Ihre 1056-jährige Geschichte macht sie zu einer der faszinierendsten Städte Norddeutschlands. Die historische Architektur der Heidemetropole im Stil der Backsteingotik steht im reizvollen Gegensatz zu dem quirligen, jungen Stadtleben. Die Hansestadt Lüneburg liegt ca. 50 km südöstlich von Hamburg am Rande der Lüneburger Heide und gehört damit noch zur Metropolregion Hamburg. Die Bundesautobahn A39 bietet eine verkehrstechnisch optimale Verbindung von Lüneburg in die Hansestadt Hamburg.

    Mit über 76.000 Einwohnern ist Lüneburg die traditionsreichste und drittgrößte Mittelstadt in der niedersächsischen Nordost-Region. Mit ihrem mittelalterlichen Charme begeistert die über 1000-jährige Hansestadt heute jährlich unzählige Besucher und Touristen. Die architektonisch schönen Giebel der Kaufmannshäuser zeugen vom einstmaligen Reichtum der Hansestadt, welchen sie dem Salz zu verdanken hat. Schon vor 1000 Jahren wurde das sogenannte weiße Gold gefördert, das unter der Lüneburger Altstadt lagert. Die kleinen, verwinkelten Straßen, das Kopfsteinpflaster und die wunderschönen Giebel tragen dazu bei, dass ein Spaziergang in der Stadt Lüneburg ein unvergessliches Erlebnis wird.
  • Objektnummer:
    584478
Bausubstanz & Energieausweis
  • Baujahr:
    1950
  • Letzte Modernisierung:
    1996
  • Energieausweis:
    Liegt vor
  • Erstellungsdatum Energiezertifikat:
    ab 01. Mai 2014 (EnEV 2014)
  • Energiezertifikattyp:
    Verbrauchsausweis
  • Energieverbrauch/-bedarf:
    139,20 (kWh/(m²*a))
  • Energieeffizienzklasse:
    E
  • Energieträger:
    Gas
  • Heizungsart:
    Zentralheizung
Ausstattung
  • Badfenster
  • Offene Küche
  • Fliesenboden
  • Steinboden
  • Parkett
  • Zentralheizung
  • Gasbefeuerung
  • Garage
  • Keller
  • Im Jahr 1996 wurden umfangreiche Sanierungsarbeiten und eine Erweiterung der Immobilie durchgeführt. Hierzu zählen die Erneuerung des Daches, der Fenster, der elektrischen und wasserführenden Leitungen sowie der gesamte Innenausbau.

    Der neu gestaltete Grundriss unterteilt das Familienidyll in natürliche Lebensbereiche für die Familie und Freunde, sichert jedoch auch ausreichend Privatsphäre zu. Ein besonderes Highlight dieser familienfreundlichen Immobilie sind die großzügigen Fensterflächen, die viel Licht in das Haus lassen und das offene Wohnkonzept präsentieren.

    Die Immobilie ist im Erdgeschoss im Eingangsbereich ausgestattet mit einem Bodenbelag aus Solnhofener Fliesen. Der offene Wohn-/ Essbereich und das Schlafzimmer mit Ankleidezimmer sind mit Parkettboden mit Fischgrätmuster ausgelegt. Das Badezimmer verfügt über pflegeleichte Fliesen. Das Dachgeschoss ist mit Dielenboden ausgestattet. Nur das Duschbad wurde mit einem Fliesenboden verlegt.

    Der Garten wurde pflegeleicht angelegt. Auch an Rückzugsplätze für Eichhörnchen und Igel wurde gedacht. Ziersträucher und Obstbäume bieten im Sommer ausreichend Schatten. Der alte Baumbestand vermittelt das Gefühl, in eine grüne Oase zu blicken. Die nach Westen ausgerichtete Terrasse hat eine Größe von ca. 12 m² und verfügt über eine Markise.
Grossmann & Berger GmbH
Kontaktperson
Frau Anja Heggemann
Bleichenbrücke 9
Hamburg

Handelsregisternummer: HRB 25866
Partner der Region
Partner der Region