Exklusives Bunkerloft mit hochwertigen Ausstattungsmerkmalen in Barmbek-Nord

22305 Hamburg

1.484,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
1
Zimmer
53 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
22305 Hamburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Wohnung, Etagenwohnung
Zimmer
1
Wohnfläche
53 m2
Etage
1
Zustand
teil-/ vollsaniert
Online-ID
7895365
Anbieter-ID
31993_5
Stand vom
29.09.2022
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
4.452,00 €
Warm­miete
1.696,00 €
Brutto­kalt­miete
1.484,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
212,00 €
möbliert
vollmöbliert
unterkellert
nein
Aufzug
Möbliert
Fliesenboden
Parkett
Baujahr
1944
Heizungsart
Fernwärme
Befeu­e­rungs­art
Gas

Das Projekt „Bunker 37“ bietet über 39, kernsanierte Mikroapartments, welche sich im bereits existierenden Altbau aus dem Jahr 1944 sowie im Anbau aus 2020 befinden. Der Bunker wurde im zweiten Weltkrieg in Barmbek-Nord errichtet und in diesem Jahr kernsaniert sowie hochwertig aufgewertet. Hierdurch kommt es zu einer schönen Symbiose aus Alt und Neu. Einige der alten Bauelemente wurden im Wohnhaus als Kunstobjekte eingesetzt und alte Baubeschriftungen sowie Grafiken wurden optisch hervorgehoben. Ein besonderer Fokus wurde auf die Energieeffizienz des Wohngebäudes gesetzt, so wurde der denkmalgeschützte Bunker nach KfW 85 Standard kernsaniert. Das Apartment befindet sich im Bunker und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 53 m². Der Bunker verfügt über drei verschiedene Wohnungstypen, die Bunker Lounge mit einer Wohnfläche von ca. 56,50 m² bis 63,50 m², die Bunker Gallery mit ca. 80 m² bis 89 m² und das Loft mit einer Wohnfläche von ca. 53 m². Alle Apartments wurden hochwertig saniert und bieten höchsten Wohnkomfort. Jede Einheit verfügt über eine exklusive Möblierung, minimalistische Designer Bäder mit Fliesen in 3D Optik und schwarzen Armaturen und eine Designer Küche in grau/schwarz mit einer Arbeitsplatte in Holzoptik, Spotlights und hochwertigen Elektroeinbauten. Die Böden werden mit erstklassigem Vinyl versehen, die Aluminiumfenster sind dreifachverglast und mit höchstem Schallschutz ausgestattet. Graue Betonwände und Decken, auf Putz gelegte Kupferleitungen und antike Leuchtobjekte unterstreichen den Charme dieses historischen Gebäudes. Somit wird der Bunkerflair, trotz modernen Wohnkomforts, aufrechterhalten. Das Miteinander steht hier im Vordergrund, im Erdgeschoss wird ein Café, welches als Meeting-Point dienen soll, errichtet und im Dachgeschoss eine großzügige Dachterrasse, die den Bewohnern als „Wohlfühloase“ zur Verfügung steht und zum Genießen der Skyline einlädt. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Ihr Jürgen Weiss Immobilien Team


Lage

Barmbek-Nord ist ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Nord nordöstlich der Stadtmitte der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Verkehrsanbindung ist sowohl mit dem PKW als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut. So ist die U-Bahn-Station Habichtstraße in 6 Gehminuten zu erreichen. Die Innenstadt ist ca. 15 Fahrminuten entfernt, der Hamburger Flughafen ca. 13 Fahrminuten. Als nahe gelegene Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf stehen die Fuhlsbüttler Straße oder die Hamburger Straße zur Verfügung. Für größere Besorgungen oder einen Einkaufsbummel bietet die Hamburger Meile oder die Innenstadt beste Möglichkeiten. Die weitläufigen Grünanlagen laden zu längeren Spaziergängen und sportlichen Aktivitäten ein. Des weiteren befinden sich in der Nähe der Hamburger Stadtpark und diverse exklusive Fitnessclubs.


Sonstiges

Spielen auch Sie mit dem Gedanken, Ihre Immobilie zu verkaufen? Als Familienunternehmen mit 30 Jahren Immobilien-Expertise und einem internationalen Kundennetzwerk bieten wir Ihnen nicht nur eine kostenlose Bewertung Ihrer Immobilie, sondern einen Service der Extra-Klasse – mit exzellenten Markt- und Ortskenntnissen, innovativer Technik, moderierter Videoproduktion und Empathie. Damit Ihre Immobilie den Liebhaberpreis erzielt, den sie verdient.

Karte nicht verfügbar
Anzeige

Jürgen Weiss Immobilien GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Frau Maj-Britt Pöhlsen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf hamburgerimmobilien.de, Objekt 31993_5 - vielen Dank!