Einfamilienhaus mit viel Potenzial

22147 Hamburg

799.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
125 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
22147 Hamburg
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Grundstück
988 m2
Wohnfläche
125 m2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
7273837
Anbieter-ID
592472
Stand vom
06.05.2022
Kauf­preis
799.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2
unterkellert
ja
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Garage
Laminat
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
336,86 kWh/m2a
Gültig bis
09.11.2031
Aus­stell­datum
10.11.2021
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1955
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
2

Das Haus wurde 1955 in konventioneller Bauweise in familienfreundlicher Lage gebaut. Es wurde laufend instand gehalten und präsentiert sich in einem gepflegten Zustand. Das Erdgeschoss mit ca. 61 m² Wohnfläche wurde zuerst von den Eigentümern bewohnt, bis ca. 1974 das Dachgeschoss wohnlich ausgebaut wurde. Die Wohnfläche beträgt für dieses Geschoss ca. 44 m² und wurde als separate Wohneinheit genutzt. Der Spitzboden wurde ebenfalls ausgebaut und zuletzt wurde 1986 der ca. 25 m² große und beheizte Wintergarten angebaut. Abstellflächen bietet der Vollkeller. Platz für Ihren Pkw befindet sich in der 1961 erbauten Garage, vor dieser befindet sich ein Stellplatz für einen weiteren PKW. Das sonnige Grundstück ist pflegeleicht mit Rasenflächen, einigen Beeten und zwei Terrassen angelegt. Für dieses Grundstück gilt der Bebauungsplan Rahlstedt 111, der eine eingeschossige und offene Bauweise in einem reinen Wohngebiet festlegt. Zulässig sind Einfamilienhäuser mit maximal zwei Wohneinheiten und einer GRZ von 0,2 sowie einer GFZ von 0,3. Innerhalb dieses Grundstücks ist eine hintere Bebauung zulässig, wenn ein Abstand von 25 Metern zur vorderen Bebauung eigehalten wird. Eine Abgrenzung unterschiedlicher Festsetzungen führt über eine Ecke des rückwärtigen Grundstücks. In diesem Teil des Grundstücks setzt der Bebauungsplan fest, dass hier eingeschossige Einfamilienhäuser mit maximal einer Wohneinheit und einer GRZ von 0,2 sowie einer GFZ von 0,3 zulässig sind. Hier ist eine Grundstücksgröße von mindestens 600 m² gefordert.


Ausstattung

Die Küche mit Speisekammer im Erdgeschoss ist mit einer Einbauzeile ausgestattet, sie verfügt über alle erforderlichen Elektrogeräte und Fronten in heller Holzoptik. Das Tageslichtbad wurde vor einigen Jahren renoviert und bietet eine Dusche, weiße Sanitärobjekte sowie hell melierte Wand- und Bodenfliesen. Das großzügige Schlafzimmer verfügt über gute Stellmöglichkeiten für Ihr Mobiliar, u. a. auch für einen Kleiderschrank mit einer Breite von ca. 3,2 Metern. Das ehemalige Kinderzimmer wird derzeit als Esszimmer genutzt und ist mit einem breiten Durchgang zum Wohnzimmer offen gestaltet. Über das Esszimmer gelangen Sie zu dem sonnigen Wintergarten mit tollem Blick in den Garten. Eine Holztreppe führt in das ca. 1974 ausgebaute Dachgeschoss. Hier liegen eine Küche, ein Wannenbad mit Fenster, ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer. Über eine weitere Holztreppe, die sich in der Küche befindet, gelangen Sie in den Spitzboden. Hier wurde ein Zimmer wohnlich ausgebaut und auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich ein Bodenraum. Der Keller bietet neben einem gefliesten Flur eine Waschküche, einen Vorratsraum, einen Heizungsraum, einen ehemaligen Partykeller und Zugang in den Garten. Das Haus wird über eine Ölzentralheizung aus dem Jahr 2004 beheizt, die Warmwasserbereitung erfolgt ebenfalls über diese Anlage.


Lage

Das Haus liegt in einer bevorzugten und absolut ruhigen Wohnlage von Rahlstedt-Oldenfelde, deren Nachbarschaft hauptsächlich durch klassische Einfamilien- und Doppelhäuser geprägt ist. Der Stadtteil bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie eine Vielzahl an Ärzten, Schulen und Kindergärten. Der zweimal wöchentlich stattfindende Markt in Rahlstedt und Berne sowie die modernen "Rahlstedt Arcarden" erweitern das Angebot. Des Weiteren bieten die Eissporthalle Farmsen, das Hallenbad Rahlstedt und der Kupferteich vielseitige Freizeitmöglichkeiten. Mit der Bahn, dem Bus oder über die A1 erreichen Sie bequem die Hamburger Innenstadt. Die Buslinien 168 und 167 sind nur wenige Gehminuten entfernt. Die U-Bahn-Stationen Farmsen, Berne und Oldenfelde sind somit ebenfalls gut angebunden. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sowie Schulen und Kindergärten stehen in fußläufiger Entfernung zur Verfügung.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Videotaxi
    436 m
  • Penny
    491 m
    • Rahlstedter Weg / Berner Heerweg
      875 m

  • Katholische Schule Farmsen
    745 m
  • Katholischer Kindergarten Arche Noa
    755 m
    • Hamburger Volkshochschule Region Os
      883 m

  • Alter Zollweg
    408 m
Anzeige

Grossmann & Berger GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Marcela Wachholz

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf hamburgerimmobilien.de, Objekt 592472 - vielen Dank!